Oase

Al Qasr

Al Qasr, ungefähr 35 km vom Hauptort Mut entfernt, war ursprünglich eine römische Siedlung, welche im Mittelalter zur Hauptstadt von Dakhla wurde. Die Altstadt von Al Qasr ist im traditionellen Lehmbaustil errichtet und man verirrt sich leicht im Labyrinth der verwinkelten Gassen. Einmalig für dieses Dorf ist die alte Moschee aus der Ayyubidenzeit (12. Jh.) und typisch sind die hölzernen Tür-Balken, in welche wunderschön Koranverse geschnitzt sind.